[Direkt-Sprung zum Inhalt] Impressum

Kurzvortrag

»Die Qual mit der Zahl« – Vortrag zum Thema Rechenschwäche/Dyskalkulie mit anschließender Diskussion

Immer noch bleibt eine Rechenschwäche (Dyskalkulie) oft jahrelang unerkannt. Da sich die Probleme beim Rechnen nicht einfach »auswachsen« und sich nicht durch vermehrtes Üben kompensieren lassen, ist das Scheitern an schulischen Anforderungen in solchen Fällen vorprogrammiert. Auch alltägliche Problemstellungen bleiben für rechenschwache Kinder häufig unlösbar (Uhr, Geld, Maße etc.). In der Folge drohen Störungen der kindlichen Persönlichkeitsentwicklung.

Der Vortrag ist als Einführung in die Thematik zu verstehen. Anhand von Beispielen aus unserer Arbeit mit rechenschwachen Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen wird versucht, einen Einblick in die Problematik Rechenschwäche zu geben und Wege zu ihrer Überwindung aufzuzeigen.